Sonntag, 28. August 2016

Gebeugte Haltung schränkt Klangentwicklung ein

Stimmeinschränkung bei Sängern durch typische Smartphone-Haltung?

Eine amerikanische Stimmbildnerin hat in dem Online-Magazin "Musical Theatre Resources" ihre Erfahrung mit Einschränkungen der Stimmentfaltung bei Sängern geschildert, die häufig auf ihre Smartphone sehen. Christianne Roll, Leiterin des Musical Theatre Program des Florida Southern College, zufolge habe sie noch vor einigen ... [weiter]

Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Gentili, Giorgio: Triosonaten

Gentili, Giorgio: Triosonaten

Barockmusik aus der zweiten Reihe

In seinem englischsprachigen Booklettext beklagt Alessandro Lattanzi, dass das Schaffen von Giorgio Gentili (1669–1737) bis heute nur unzureichende Würdigungen erfahren habe und der Name des Geigers und Komponisten wohl vorwiegend – wenn überhaupt – Barockspezialisten geläufig sei. Ob die vorliegende Doppel-CD vo... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Kontemplationen über die Dichterliebe: Braucht es noch eine weitere Aufnahme der 'Dichterliebe'? Wenn wie hier ein durchdachtes Konzept dahintersteht, gibt es nur eine Antwort: ja! Weiter...
    (Sebastian Rose, 27.08.2016)
  • Zur Plattenkritik... Zu mechanisch: An sich eine gute Idee. Doch die Umsetzung kann nicht überzeugen. Die eingespielte Begleitung wie auch die Solostimme wirken hölzern und wenig inspiriert. So lernen Schüler es nicht, musikalisch feinfühlig zu kommunizieren und zu agieren. Weiter...
    (Manuel Stangorra, 27.08.2016)
  • Zur Plattenkritik... Totentanz: Man wünschte diesem berührenden Totentanz von Frank Martin eine vollständige, szenische Aufführung – es wäre mehr als verdient und in unseren Tagen auch mehr als angemessen. Aber auch die klingende Begegnung ist sehr lohnend. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 26.08.2016)
blättern

Alle Plattenkritiken...

Eschenbach dirigiert Bruckner

Nordlichter

Innenansicht Laeiszhalle Hamburg, Copyright: Michael Ruff

Innenansicht Laeiszhalle Hamburg, © Michael Ruff

Trotz des traditionell spätherbstlichen Hamburger Sommers gibt es im August nicht viele Möglichkeiten, Anton Bruckners Neunte Sinfonie in d-Moll zu hören. Und wenn dann noch ein internationales Projektorchester aus jungen Musikern wie das Schleswig-Holstein Festival Orchester unter Leitung des ausgewiesenen Bruckner-Dirigenten Christoph Eschenbach zu hören ist, ist eine volle Laeiszhalle garantiert. Eschenbach kombiniert Bruckner gerne mit Werken der Wiener Klassik. Und so war es auch dieses Mal. Dass es sich bei Joseph Haydns Sinfonie D-Dur Hob. I:104 ebenfalls um eine letzte Sinfonie handelt, auch noch in der Dur-Tona... [weiter]


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

 Ensemble Armoniosa

Das Ensemble Armoniosa über seine neue CD, Historische Aufführungspraxis, gemeinsame Essen, selbstgebaute Instrumente und Musik im Internet.

"Unser Ensemble ist geprägt von wirklicher Harmonie"

Das Ensemble Armoniosa wurde 2012 im italienischen Asti gegründet. Francesco Cerrato ist Sologeiger und Leiter des Ensembles, das sich der Historischen Aufführungspraxis verschrieben hat. Sein Bruder Stefano spielt das Solocello im Ensemble. Im Generalbas... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Ibach-Flügel von privat zu verkaufen

Details zu Ibach-Flügel von privat zu verkaufen

Marke Ibach Baujahr ca. 1964 / 1965 - Listennummer 109455 Länge: 185 cm. Wurde im Jahr 2007 technisch generalüberholt mit neuer Besaitung, komplett neuer Mechanik und neuer Kunststoff-Tastatur. Sehr gutes Arbeitsinstrument. Voluminöser aber weicher Klang. ... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2016) herunterladen (2889 KByte)

Anzeige

Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Beethoventrio Bonn im Portrait "Als hätte es klassische Komponisten in Russland nicht gegeben…"
Das Trio Beethoven Bonn über seinen neuen Pianisten Jinsang Lee, aktuelle Projekte und anstehende CD-Aufnahmen

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links