Freitag, 29. Mai 2015

Orchesterwart zu einem Jahr und zehn Monaten auf Bewährung verurteilt

Urteil im Drogenskandal an der Bayerischen Staatsoper

Der ehemalige Orchesterwart der Bayerischen Staatsoper, Daniel M., ist von einem Münchener Gericht aufgrund des Handels mit Marihuana zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt worden. Das Urteil fiel entsprechend milde aus, da M. bei der Aufklärung weiterer Drogendelikte an der Staatsoper mitgeholfen hatte. So habe er bei... [weiter]


Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Weber, Carl Maria von: Silvana

Weber, Carl Maria von: Silvana

Die Stumme vom Walde

Carl Maria von Webers früher Opernversuch 'Silvana' war lange Zeit in keiner verlässlich editierten Ausgabe greifbar, zahlreiche entstellende, die Handlung vollständig umkrempelnde Bearbeitungen ließen das Werk ein nahezu unbeachtetes Schattendasein fristen. Einzig ein Mitschnitt ohne Dialoge aus den 1990er-Jahren au... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Lebendige Musikgeschichte: Zwei Dokumentarfilme der Reihe "Les Grandes Répétitions" porträtieren die Arbeit der Komponisten Karlheinz Stockhausen und Edgard Varèse. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, 29.05.2015)
  • Zur Plattenkritik... Experimente: Hille und Marthe Perl spielen mit dem auf der E-Gitarre begleitenden Lee Santana gemischtes Repertoire auf elektro-akustischen Gamben: explorativer Mut, dazu interessante Perspektiven auf Bekanntes und schöne Grenzüberschreitungen. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 28.05.2015)
  • Zur Plattenkritik... Fantasievoll: Diese polnische Produktion lässt drei Werke Henryk Wieniawskis in leuchtendem Klanggewand erscheinen, geadelt durch den Vortrag der Solistin Anna Maria Staśkiewicz. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, 28.05.2015)
blättern

Alle Plattenkritiken...

Georg Friedrich Händel

Händels 'Semele' bei den Salzburger Festspielen

Durch Macht und Eitelkeit Deformierte

Es ist wahrlich kein Geheimnis, dass Georg Friedrich Händels Oratorien reich an szenischen Hinweisen sind. Es gibt mehrere Gründe, warum sich Händel der Gattung Oratorium zuwandte. Dass die Kirche mit ihrer negativen Einstellung zur Gattung Oper dieser zu bestet Publicity verhalf, gehört zu den Treppenwitzen der Musikgeschich... [weiter]


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

 4442

Das Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo bringt Ungewohntes zusammen.

Frühling der Künste im Fürstentum

Das Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo dürfte wohl das einzige Musikfestival sein, das auf die Initiative einer Fürstin und einer Prinzessin zurückgeht. 1970 ging ein Vorläuferfestival unter der Schirmherrschaft von Fürstin Gracia Patricia in Prem... [weiter]


Weitere Interviews:

  • Zum Interview mit Erik Schumann... "Musik ist mein Lebensinhalt"
    Der Geiger Erik Schumann über seine neue CD, Johannes Brahms, Kammermusik, das Aufwachsen in einer Musikerfamilie, das Internet und Musik als therapeutisches Mittel.
    (Miquel Cabruja, 02.04.2015)
  • Zum Interview mit Ramon Ortega Quero... "Barockmusik ist meine Leidenschaft"
    Ramón Ortega Quero über seine neue CD, Barockmusik, Johann Sebastian Bach, das Reisen und seine Ehe mit einer Oboistin.
    (Miquel Cabruja, 04.03.2015)
  • Zum Interview mit Reinhard Knoll... "Alle Kinder sind musikalisch"
    Reinhard Knoll, der „Vater“ des Neusser Sing-Projektes JeKi-Sti, weiß, welche positiven Effekte das Musikmachen auf Kinder hat - und strebt die Ausweitung von JEKI auf ganz NRW an.
    (Miquel Cabruja, 20.02.2015)
blättern

Alle Interviews...

Details zu Courtois 131R Sterlingsilber Mundrohr

Courtois 131R Sterlingsilber Mundrohr

Sterlingsilbermundrohr für eine Courtois 131R Altposaune; neuwertiger Zustand; Preis 125,-Euro ... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (5/2015) herunterladen (2000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (5/2015) herunterladen (2326 KByte)

Anzeige

Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Frühling der Künste im Fürstentum
Das Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo bringt Ungewohntes zusammen.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links